Mädchengruppe mit erhöhtem Betreuungsbedarf

.

Mädchengruppe mit erhöhtem Betreuungsbedarf
Thünenstraße 1, 58511 Lüdenscheid

Platzzahl: 7

Aufnahme-Alter: 14 – 20 Jahre
Personalschlüssel: 1:1,28

Mitarbeiterinnen:
Dipl.- Sozialarbeiterinnen
Dipl.- Sozialpädagoginnen
Bachelor of Arts in Erziehungs-und Bildungswissenschaften/in sozialer Arbeit

Lage: Stadtzentral
Einzelzimmer: 5
Appartements: 2
Betreuung: Tag und Nacht

Zielgruppe

Die Maßnahme ist geeignet für Mädchen

  • mit starken Auffälligkeiten und Defiziten im kognitiven, emotionalen und sozialen Bereich
  • mit einem wenig ausdifferenzierten Verhaltensrepertoire, bedingt durch Sozialisationsdefizite und/oder mangelndem Selbstwert
  • bei denen eine psychische, physische und/ oder sexuelle Misshandlung/ Traumatisierung erkennbar ist
  • deren Entwicklung durch innerfamiliäre Probleme behindert wurde, teilweise stark verzögert ist
  • deren Alltag durch innerfamiliäre Suchtprobleme und/ oder innerfamiliäre psychische Erkrankungen bestimmt ist.